Impressionen aus Japan

Deutsch-Japanische Gesellschaft Rhein-Neckar e.V.
Adresse:
Mannheim

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist durch JavaScript vor Spambots geschützt! JavaScript muss eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (172) 6254965
http://www.djg-rn.de/

Information: Die DJG Rhein-Neckar wurde 1979 unter Federführung von Dr. Egon Jüttner gegründet und hatte in den Anfangsjahren regen Kontakt nach Kumamoto. Ende der 80er Jahre ergab sich durch Herrn Ochi, seines Zeichen Lehrer an Mannheimer Musikschule Kontakte nach Gifu. Seit Ende der 90er Jahre konzentriert sich die DJG Rhein-Neckar darauf, die hier lebenden Japaner mit einzubinden. Die Mitgliederzahl entwickelte sich in den 80er Jahren langsam auf etwa 50, um sich Anfang der 90er Jahre beschleunigt auf rund 100 Mitglieder zu vergrößern. Seitdem pendelt sie zwischen 100 und 110. 1996 trat Konrad Vester, Ludwigshafen, die Nachfolge von Dr. Jüttner als Präsident an, der aus zeitlichen Gründen als Abgeordneter in Berlin das Amt aufgab. Seit 2000 leitet André van den Berg, Schriesheim, den Verein, dessen Einzugsgebiet vom Odenwald bis in den Pfälzer Wald und von Worms bis Speyer reicht. Die DJG hat sich der Völkerverständigung verschrieben und transportiert das Wissen über Japan und seine Kultur durch vielfältige Veranstaltungen und Kooperationen zu den Bürgern der Metropolregion Rhein-Neckar. Neben der langjährigen Zusammenarbeit mit dem Heidelberger Freundeskreis Kumamoto sowie der DJG Karlsruhe hat sich in jüngster Zeit eine engere Zusammenarbeit mit der Stadt Kaiserslautern und dem dortigen japanischen Garten ergeben. Langfristig wird eine Wiederbelebung der Kontakte nach Japan selbst angestrebt sowie der Aufbau eines Japanzentrums Rhein-Neckar.

ライン・ネッカー独日協会
ライン・ネッカー独日協会は1979年にDr. エゴン・ユットナーを責任者として創立され、最初の数年間は熊本との交流が盛んでした。80年代末になってマンハイムの音楽学校の越智先生を通して岐阜へのコンタクトができました。90年代末からは当地に在住の日本人を当協会に誘致することに焦点が置かれました。会員数は80年代までに徐々に約50人になり、90年代になって急激に100人に増加しました。それ以後は100人から110人の間を行き来しています。1996年にはユットナーがベルリンで国会議員の職務のため時間がなくなり、コンラート・フェスター(ルートヴィヒスハーフェン)が会長の座を引き継ぎました。2000年からはアンドレー・ファン・デン・ベルク(シュリースハイム)が当協会の会長を務めています。対象区間はオーデンヴァルトからプフェルツァー・ヴァルト、ヴォルムスからシュパイヤーまでの範囲にあります。当協会は国際間の相互理解を目的とし、日本とその文化についての知識を様々な催し物やライン・ネッカー地区の市民との協力によって広めています。ハイデルベルク・熊本友の会と独日協会カールスルーエとの長年にわたる協力関係に加えて、近年ではカイザースラウテルン市とそこの日本庭園とも密接な協力関係ができています。長期の目的として、日本へのコンタクトの復活とライン・ネッカー日本センターの設立を目指しています。