Buch-Rezension: Ryunosuke Akutagawa – Im Dickicht

Ein Hörbuch öffnet neue Wege der Rezeption von Dr. Markus Giljohann (Westfälische Wilhelms-Universität Münster) Wenn die Anzeichen nicht trügen, erleben wir zur Zeit eine sehr begrüßenswerte neue Aufgeschlossenheit für das Kulturland Japan. Mögen dabei traditionelle Ausdrucksformen Pate stehen, mag die Manga-Begeisterung der Jugend (auf den Buchmessen unübersehbar präsent) eine Rolle spielen – in jedem Fall…

Japan und die DDR: Eine Buchrezension

In unseren Archiven harren noch große historiographische Schätze ihrer Entdecker. Im 30. Jahr nach der deutsch-deutschen Vereinigung ist es an der Zeit, sie zu heben. Die DDR unterhielt Beziehungen zu zahlreichen Ländern auf allen Kontinenten. Diese 40 Jahre, von der Gründung der DDR bis zum Fall der Mauer, sind ein wichtiger und lehrreicher Teil der…

Koike Yuriko – im Brennpunkt der japanischen Politik

Anders als bei Japans Ministerpräsidenten, herrscht bei den Gouverneuren (vergleichbar mit deutschen Oberbürgermeistern oder regierenden Bürgermeistern) der japanischen Hauptstadt Tōkyō kein Kommen und Gehen. Hatte nämlich das gesamte Land seit 1947 in 52 Wahlperioden 33 Ministerpräsidenten, waren in bisher 20 Wahlperioden lediglich 9 Personen als Gouverneure von Tōkyō tätig, nämlich Yasui Seiichirō (1947 – 1959),…

Logo Nippon Connection

Japanisches Filmfestival Nippon Connection ONLINE

Liebe Freunde der japanischen Kultur! Lange konnte ich Ihnen keine Kulturveranstaltung ankündigen. Nun freue ich mich sehr, dass die Corona-bedingten Einschränkungen eine Neuerung hervorruft, von der wir alle profitieren: Japanisches Filmfestival Nippon Connection ONLINE   9. – 14. Juni 2020. Die Nippon Connection ist das größte Festival des japanischen Films in Europa. Es findet seit nunmehr…