Bild Vielfarbiges Japan

Dokumentation „Vielfarbiges Japan“

次のサイトは日本の美しいところを紹介したものですが、金沢を訪れた方には興味を持たれることでしょう。ビデオは西村松逸先生のFacebookからです。 Das folgende Video könnte vielleicht die Japanfreunde in Deutschland – besonders diejenigen, die beim Treffen der Japanisch-Deutschen Gesellschaften in Kanazawa waren – interessieren. Der Anfang des Videos bezieht sich auf Kanazawa. Der Lackkünstler Shoitsu Nishimura ist interviewt worden. Viele Grüße, Euer Kusune

Japan stemmt sich gegen die Pandemie

Japan stemmt sich gegen die Pandemie: Das ist das Thema der NZZ-Asienbeilage vom 17. April. „Ein Land zwischen Hoffen und Bangen“. Darüber schreibt ausführlich Martin Kölling aus Tokio. Hier nachzulesen:   https://files.static-nzz.ch/2020/4/17/0b775c49-6d01-4578-b9bb-4210ede6359f.pdf?mktcid=nled&mktcval=161_2020-04-16&kid=_2020-4-17&trco=

Kabuki am Nationaltheater

Kabuki auf YouTube

Das japanische Nationaltheater (国立劇場) hat eine ausgedehnte Version des Kabuki-Klassikers Yoshitsune Senbonzakura (義経千本桜) auf dem öffentlich zugänglichen Youtubekanal hochgeladen.  Für viele unter Ihnen vielleicht interessant und mit insgesamt über fünf Stunden Spielzeit ein ganz besonders schöner Zeitvertreib in diesen Tagen.  

„Kirschblüten“ im TV

Wer sich heute Abend noch Zeit hat….: Es kommt um 22.25 Uhr auf 3Sat der wunderschöne Film „Kirschblüten – Hanami“ von Doris Dörrie (2008) mit Elmar Wepper, Hannelore Elsner. Schauen Sie auf die sehr kurze Szene in der Mitte des Films (unter digitalen Kirschblüten in Tokyo), – nach Aussage der Regisseurin die Schlüsselszene und der…

Auf Spurensuche in Tokio

Bericht von Ina und Jörg Kroll, DJG Berlin Im September 2018 gingen wir in die Mori Ôgai Gedenkstätte, um uns die Sonderausstellung anzuschauen über „Ein preußischer Polizeihauptmann in Japan. Friedrich Wilhelm Höhn. Eine Spurensuche 1885-91“. Zum Schluss erfuhren wir, auf einem Foto festgehalten, dass es in Tokio eine Gedenkstätte für besagten Friedrich Wilhelm Höhn gibt…