KünstlerFest, 11. September 2021, von11-22 Uhr
GRENZENLOS – Kultur verbindet
Menschen. Staaten. Generationen

Enger macht auf –
im Zuge der kommunalen Kulturinitiative macht die ostwestfäliche Kleinstadt sehr weit auf:
Unter dem Motto GRENZENLOS – Kultur verbindet Menschen. Staaten. Generationen bieten Kulturschaffende der Region aus sehr unterschiedlichen Herkunftsländern ein Kaleidoskop an Farben, Formen und Klängen auf hohem Niveau. Sie reichen von Klassik bis Pop und sollen die Besucher – später auch gestreamt –  berühren, begeistern und unterhalten.

Das Geschehen spielt sich an unterschiedlichen Orten des Stadtzentrums ab.

11 Uhr Mathildenskulptur/Mathildenplatz “Widukindbrunnen”/Barmeierplatz
12 Uhr Stiftskirche Enger
14 Uhr Bühne und Galerie/Barmeierplatz

Näheres können Sie dem dem angehängten Plakat sowie dem Link zur Homepage der KunstLandschaften e. V. entnehmen: https://kunstlandschaften-enger.de/enger-macht-auf-grenzenlos-kultur-verbindet-menschen-staaten-generationen/

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!





Kommentar hinterlassen | コメントする

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.