Liebe Freunde,

in der ZDF-Mediathek läuft zur Zeit ein französisch-japanischer Spielfilm zu den Ereignissen am 11. März 2011 aus der Perspektive einer in Tokio arbeitenden Französin. Der Film ist keiner, der vor Spannung zum Fingernägelknabbern führt, aber er fasst die tragische Entwicklung der Dreifachkatastrophe in ihren Auswirkungen aus Japaner wie auf Ausländer sensibel und bewegend zusammen:

https://www.zdf.de/filme/spielfilm-highlights/tokio-bebt-100.html





Kommentar hinterlassen | コメントする

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.