Unsere Jahrestagung ist die wohl beste Gelegenheit, mit anderen DJGen ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsame Pläne für die Zukunft zu schmieden. Hierfür wurde bei den Tagungen der vergangenen Jahre immer wieder mehr Raum gefordert.

Aus diesem Grund probieren wir in diesem Jahr ein neues Format aus: ein sogenanntes Barcamp. Der wohl größte Unterschied zu den bisherigen Gesprächskreisen ist, dass keine festen Themen vorgegeben werden, sondern jeder ein eigenes Sitzungsthema vorschlagen und die zugehörige Diskussion leiten kann.

Egal ob technische, rechtliche oder inhaltliche Fragen: Beim Barcamp am Freitag, 31.05. kann jeder frei die Themen anbringen, vorstellen und diskutieren, die einem selbst unter den Nägeln brennen.
Ein weiteres Barcamp am 01.06. gibt zudem die Möglichkeit, Erfahrungen zu besonders gelungenen, aber auch zu gescheiterten Projekten mit den Mitstreitern anderer DJGen bzw. anwesenden Partnern auf japanischer Seite zu teilen.

Die Barcamps leben davon, dass die Teilnehmer sich mit ihren eigenen Themenvorschlägen einbringen – und dazu möchten wir herzlich einladen!
Zur besseren Planbarkeit sollten die Sitzungsvorschläge bis 28.5. per E-Mail an barcamp@vdjg.de gesendet werden.
Weitere Informationen dazu gibt es unter: https://www.vdjg.de/jahrestagungen/jahrestagung-2019/

Wir freuen uns auf spannende und fruchtbare Diskussionen!

Daniel Beiter
VDJG-Vorstandsmitglied





Kommentar hinterlassen | コメントする

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.